Netzwelt

Corona und Mobilfunk - Verschwörung und Verzögerung in der Corona-Krise | Über Felder, Wellen und Strahlung

Mit dem Aufkommen des Coronavirus blühten im Netz auch schon munter die Gerüchte und Verschwörungstheorien. Mobilfunkgegner behaupten, der neue Mobilfunkstandard 5G sei Schuld. Parallel dazu bremst die Corona-Krise den Ausbau der Mobilfunknetze.

5G
29 Min. | 17.4.2020