Gott und die Welt

Nie wieder Ramadan - Ex-Muslime über ihre Abkehr vom Glauben

Wer als Muslim geboren wird, bleibt es bis ans Lebensende – in manchen islamischen Ländern droht für Apostasie sogar die Todesstrafe. Doch weltweit wächst die Zahl von Männern und Frauen, die sich vom Islam abwenden. Welche Gründe haben sie dafür und welchen Preis bezahlen sie für die Wahrnehmung ihrer Religionsfreiheit? Von Rebecca Hillauer

Gott und die Welt; © rbbKultur
25 Min. | 26.5.2019