Niederdeutsches Hörspiel

Schüttenhelp

Das nahe gelegene Asylantenheim in einer norddeutschen Kleinstadt spaltet die Bevölkerung. Die Aufnahme von Flüchtlingen, für einen Teil der Menschen als notwendiger Beitrag humanitärer Hilfe verstanden, von anderen als Bedrohung angesehen, birgt reichlich Zündstoff.

Brennendes Auto in einer Geschäftsstraße
40 Min. | 25.11.2018