Ohrenbär

Geschichten aus Pannekok | Die komplette Hörgeschichte gelesen von Hans-Peter Korff

Pannekok ist ein winziger Ort mitten im Moor, das so flach ist wie ein Pfannkuchen. Dort leben die Pannekoker in kleinen Häusern aus Torf und Gras. Primel, Pong, Porritsch und die anderen sind genügsame Gesellen, die sich über alles Neue wundern. Alle 7 Folgen der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Geschichten aus Pannekok von Herbert Beckmann. Es liest: Hans-Peter Korff.

Bunte Zeichnung: ein schlafender Pannekoker in einem Pferdewagen wird von einem Pannoveraner über eine Landstraße gezogen (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Leonard Erlbruch)
61 Min. | 10.7.2020