Perspektiven

Traumata und neue Subjektiviät - ein Abend im Berliner Wissenschaftskolleg

Es diskutierten der Klinische Psychologe Andreas Maercker und die Direktorin des Max-Planck-Instituts für Bildungsforschung, Ute Frevert. Sie leitet den Forschungsbereich "Geschichte der Gefühle". Er stand mehrere Jahre lang einem Gremium der Weltgesundheitsorganisation zur Klassifikation von Traumafolgestörungen vor. Die Ausschnitte der Veranstaltung vom 13. März 2019 stellte Tomas Fitzel zusammen.

54 Min. | 27.6.2019