Politik

Das zynische Spiel mit den Flüchtlingen

Die Lage an der griechisch-türkischen Grenze ist angespannt, auch auf den Ägäis-Inseln wie Lesbos. Grund: Die Türkei hat die Grenze zur EU für Flüchtlinge geöffnet. Gleichzeitig sind viele Menschen in der syrischen Region Idlib auf der Flucht und warten in Flüchtlingslagern an der türkisch-syrischen Grenze. Die EU setzt auf Abschottung, aber der Ruf nach humanitärer Hilfe wird auch in Deutschland lauter.

30 Min. | 6.3.2020