Politik

Hass, Hetze, Todesdrohung: Kommunalpolitiker in Angst

Hass, Hetze, Beleidigungen, Morddrohungen. Das erleben Bürgermeister, Landräte und deren Mitarbeiter immer häufiger. Sie werden beschimpft, angegriffen oder sogar mit dem Tod bedroht. Alles Einzelfälle? Mitnichten. Der Hessische Rundfunk hat alle 444 kommunalen Verwaltungen in Hessen angeschrieben und sie nach ihren Erfahrungen gefragt. Das Ergebnis: Mehr als jeder zweite hessische Bürgermeister oder Landrat ist in den vergangenen 12 Monaten angefeindet, beschimpft oder beleidigt worden. Jeder zehnte wurde sogar bedroht.

24 Min. | 12.9.2019