Politik

"Normal war gestern - Ideen für ein Leben mit Corona" - Die Senioren

In der Corona-Krise ist die Politik bisher größtenteils auf Sicht gefahren. Einen großen, allübergreifenden Plan gab es nicht. In der Serie "Normal war gestern - Ideen für ein Leben mit Corona" schauen wir auf verschiedene Bereiche unserer Gesellschaft und fragen: Haben Politik und Wissenschaft Pläne für die nächsten Monate? Gibt es Konzepte und Strategien, wie wir leben werden, bis es einen Impfstoff gibt? Dieses Mal geht es um eine der größten Risikogruppen: Die Senioren.

24 Min. | 14.5.2020