Politisches Feuilleton

Humboldts Erbe - wie der gläserne Mensch geschaffen wurde | Philosophische Überlegungen

Die Vermessung des Sozialen und der Verlust der Privatsphäre scheinen Resultate der neuen Medien zu sein. Der Medienwissenschaftler Roberto Simanowski erinnert zum 250. Geburtstag von Alexander von Humboldt daran, dass der Vermessungshype ein Erbe der Aufklärung ist. Überlegungen von Roberto Simanowski.

Collage von Männern und Daten verbunden mit Pfeilen und einer Platine
4 Min. | 29.8.2019