Politisches Feuilleton

Literaturnobelpreis für Peter Handke | Kritische Fragen zur Verantwortung des Schriftstellers

Literaturnobelpreis für Peter Handke - Die Verantwortung des Schriftstellers | Peter Handke wird in Stockholm ausgezeichnet, die "Mütter von Srebrenica" wollen dagegen protestieren. Kritik an seinen Äußerungen zum Jugoslawienkrieg weist Handke scharf zurück. Damit mache er es sich zu leicht, meint der Journalist René Aguigah. Ein Kommentar von René Aguigah.

Schriftsteller Peter Handke auf der Pressekonferenz zum Literaturnobelpreis am 5. Dezember in Stockholm. Ein älterer Herr sitzt auf einem Stuhl, hat den Kopf gesenkt und hat die Augen geschlossen.
4 Min. | 10.12.2019