Politisches Feuilleton

Politische Berichterstattung - Journalismus als Spektakel

In der politischen Berichterstattung gehe es nicht mehr um Inhalte, kritisiert der Schriftsteller Bodo Morshäuser: Politik als Drama und Schicksalsstory zu vermitteln, sei gefährlich. Ihn stört aktuell vor allem die ungleiche Behandlung von SPD und AfD. Ein Einwurf von Bodo Morshäuser www.deutschlandfunkkultur.de, Politisches Feuilleton Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2019/12/18/journalismus_als_spektakel_drk_20191218_0721_f8a9fe62.mp3

Illustration einiger Mikrofone, darüber Sprechblasen: Yes! Wow! No!
4 Min. | 18.12.2019