Politisches Feuilleton

Ungewöhnliches Lob auf die AfD - Eine unsympathische Partei erschüttert die Republik

Es gibt nichts Schlechtes, an dem nicht auch etwas Gutes wäre: Das gilt auch für die AfD, findet der Autor Christian Schüle. Er ist der Partei in gewisser Weise dankbar für das, was sie indirekt und ungewollt bewirkt. Ein Kommentar von Christian Schüle www.deutschlandfunkkultur.de, Politisches Feuilleton Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2019/10/29/afd_lob_einer_unsympathischen_partei_drk_20191029_0720_f60ce599.mp3

Bjoern Hoecke, Spitzenkandidat der rechten Alternative für Deutschland (AfD), geht am Abend der Thüringer Landtagswahlen am 27. Oktober 2019 in Erfurt durch die einen dunklen Gang im Thüringer Landtag.
4 Min. | 29.10.2019