Politisches Feuilleton

Wintersport - Wo bleibt die Ski-Scham?

Immer mehr Skitouristen bei immer weniger Schnee? Für den Journalisten Uwe Bork ist Skifahren in den Alpen angesichts des Klimawandels nicht mehr zeitgemäß. Doch noch setzten die betroffenen Regionen auf künstliche Schneeparadiese - auf Kosten der Umwelt. Ein Standpunkt von Uwe Bork www.deutschlandfunkkultur.de, Politisches Feuilleton Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2019/12/27/wintersport_wo_bleibt_die_ski_scham_drk_20191227_0720_084eeafb.mp3

Skifahrer auf einer Skipiste im Gegenlicht
4 Min. | 27.12.2019