Quergelesen

Der weibliche Traum vom Flug zu den Sternen: "Space Girls"

Vor 50 Jahren setzte der erste Mann einen Fuß auf den Mond. Fast wäre es eine Frau geworden. Davon erzählt der Roman "Space Girls" der Hamburger Schriftstellerin und Journalistin Maiken Nielsen. Nadine Kreuzahler stellt außerdem Familiengeschichten in den Mittelpunkt und schaut auf den neuen Roman von Andreas Maier "Die Familie". Und sie hat wie gewohnt die literarischen Neuigkeiten der Woche.

Buchcover Maiken Nielsen "Space Girls" © verlag wunderlich
15 Min. | 21.7.2019