Starke Sätze

Deutscher Buchpreis 2019: Die Jury hat die Wahl

Nadine Kreuzahler blickt zurück auf die große Neuigkeit der literarischen Woche: der Literaturnobelpreis wurde erstmals doppelt vergeben. Sie schaut voraus auf den Deutschen Buchpreis 2019 und stellt zwei Kandidaten der Shortlist vor: Raphaela Edelbauer mit "Das flüssige Land" und Tonio Schachinger mit "Nicht wie Ihr".

© vntr.media/Verlag Klett-Cotta/Verlag Kremayr Scheriau
15 Min. | 12.10.2019