Quergelesen

Donald allein im Weißen Haus: Trumps Welt in "Unter Beschuss"

In unserem Literaturmagazin wirft Ute Büsing einen Blick nach Klagenfurt zum alljährlichen Bachmann-Lesewettbewerb, und sie spricht mit dem New Yorker Autor Michael Wolff, der als Experte - in Sachen Ergründung des Phänomens Donald Trump - unter den US-amerikanischen Enthüllungsjournalisten gilt. Jetzt ist sein zweites Buch zur Trump-Präsidentschaft erschienen: "Unter Beschuss".

Michael Wolff zu Gast in der M. Lanz (ZDF) Talkshow am 25.06.2019 in Hamburg © www.imago-images.de + rowohlt verlag
15 Min. | 30.6.2019