Quergelesen

Drei-Frauen-Familienverhältnis "Was Nina wusste"

Der langjährige israelische Literaturnobelpreis-Kandidat David Grossman hat einen anrührenden Familienroman vorgelegt. "Was Nina wusste" ist ein herzerwärmendes Porträt von drei Frauen aus drei Generationen. Weitere Themen in Quergelesen mit Ute Büsing: Erinnerungen an Christoph Schlingensief und Maxim Biller zum 60. Geburtstag.

David Grossman (Bild: Peter-Andreas Hassiepen)
15 Min. | 30.8.2020