Quergelesen

Große Kunst: "Winterbienen" von Norbert Scheuer

Eine Geschichte über Kriegsalltag und Kriegstrauma stellt Nadine Kreuzahler vor: den Roman "Winterbienen" von Norbert Scheuer, den sie für den heißesten Anwärter auf den Deutschen Buchpreis hält. In "He, du Glückliche!" porträtieren Monika Stenzel und Ulrike Jackwerth Frauen in den umwälzenden, gesellschaftlichen Veränderungen nach 1989. Außerdem hat Ian McEwan nachgelegt - mit einer Brexit-Satire "The Cockroach".

Schriftsteller Norbert Scheuer + Buchcover "Winterbienen" © dpa/Horst Ossinger + C.H.Beck Verlag
15 Min. | 29.9.2019