Quergelesen

"Schäfchen im Trockenen": Gegen den sozialen Abstieg

"Quergelesen" mit Ute Büsing steht ganz im Zeichen der Leipziger Buchmesse. Wir berichten über Preise und Preisträger, über Trends und Tendenzen, über das Gastland Tschechien und gratulieren Anke Stelling, die mit ihrer gnadenlosen Milieu-Studie "Schäfchen im Trockenen" den Leipziger Buchpreis in der Sparte Belletristik gewonnen hat.

Berliner Hausfassade + Buchcover Anke Stelling: "Schäfchen im Trockenen"© imago/Norbert SCHMIDT
15 Min. | 24.3.2019