Quergelesen

Stationen eines hin- und hergerissenen Liebeslebens

Im Literaturmagazin befasst sich Ute Büsing mit Jackie Thomaes Roman "Brüder", der für den Deutschen Buchpreis nominiert ist. Und es geht um Margaret Atwoods "Die Zeuginnen" und darum, ob der Hype rund um den Roman gerechtfertigt ist. Außerdem im Gespräch: Peter Wawerzinek. Mit Ute Büsing hat er über den dritten Roman seiner autobiografischen Trilogie "Liebestölpel" gesprochen.

Peter Wawerzinek
15 Min. | 15.9.2019