radioeins und Freitag Salon

„Aufschwung Ost“ reloaded

Über Lebensverhältnisse in Ost und West, über Mittel und Wege für eine mögliche Trendwende - einen neuen „Aufschwung Ost“ - spricht Jakob Augstein mit Marcel Fratzscher im radioeins- und Freitag-Salon. Fratzscher plädiert für eine zweite wirtschaftspolitische Phase nach der Wiedervereinigung, er sagt: „Es reicht nicht mehr, Ostdeutschland lediglich als verlängerte Werkbank westdeutscher Unternehmen zu betrachten. Eine solche Strategie ist zum Scheitern verurteilt.“

Marcel Fratzscher, Präsident des DIW Berlin
57 Min. | 28.10.2019