radioFeature

Brauch‘ ich nicht | Minimalismus als Lebensform

In der Überflussgesellschaft decken sich viele von uns mit immer mehr Dingen ein. Minimalisten machen das Gegenteil. Sie üben Verzicht. Es geht ihnen um Konsumkritik, Selbsterkenntnis oder ganz schlicht ums Geld sparen.

Leeres Regal
55 Min. | 4.10.2019