radioReportage

Bergsturz in Bondo - Wie es der Region drei Jahre nach dem Unglück geht

Im August 2017 hat sich im Bondascatal in der Schweiz einer der größten Bergstürze der Alpen ereignet. Millionen Kubikmeter Gestein lösten sich damals vom Piz Cengalo. Die Folgen sind bis heute spürbar in der Region, für die das Tal auch aus touristischen Gründen viel bedeutet.

27 Min. | 8.1.2021