radioReportage

Immobilien: Wenn Wohnungseigentümer verkaufen müssen

Wer eine eigene Wohnung besitzt, der ist sicher, denken viele. Sie müssen keine Miete zahlen und können somit in schlechten Zeiten auch nicht auf die Straße gesetzt werden. Aber nicht jeder Wohnungsbesitzer ist reich und Kosten fallen ja trotzdem an, zum Beispiel das Wohngeld. Was passiert, wenn das nicht mehr bezahlt werden kann? Wie ergeht es Menschen, die deshalb ihre Wohnung aufgeben müssen?

23 Min. | 10.2.2021