radioWissen

Das Erbe der Mauren: Andalusische Gärten

Die Gärten Andalusiens gehen zurück auf die Mauren, die vom 8. bis zum 15. Jahrhundert das Land regierten. Pollenstudien erlauben Rückschlüsse auf die ursprüngliche Bepflanzung der mittelalterlichen Gärten. Von Veronika Hofer.

Gartenanlage mit Brunnen im Generalife, Innenhof mit Zypressen, Alhambra in Granada, Andalusien, Spanien
23 Min. | 10.8.2017