radioWissen

Eine afrikanische Tragödie: Patrice Lumumba | Porträt des Unabhängigkeitkämpfers

Als Patrice Émery Lumumba am 2. Juli 1925 im Kongo zur Welt kommt, ahnt niemand, dass sein Name für immer mit der afrikanischen Unabhängigkeitsbewegung verbunden sein wird. Er kämpft für die Selbständigkeit.

Hands tied behind his back, deposed Congo ex-premier Patrice Lumumba (centre) leaves a plane at Leopoldville airport, Dec. 02, 1960, under guard of Congolese soldiers loyal to his arch Foe, Col. Joseph Mobutu.
22 Min. | 6.8.2018