radioWissen

Im Land des grünen Goldes - Die Hallertau und der Hopfen

Rund 30 Prozent des Weltbedarfs werden in der Hallertau geerntet. Wie kam das Gebiet zu dieser Vorrangstellung? Noch bis Mitte des 19. Jahrhunderts war fast überall in Deutschland Hopfen angebaut worden. Autorin: Carola Zinner

20 Min. | 28.10.2016