radioWissen

Infobits und Datenflut - Verlernen wir das Denken?

Wir leben im Informationszeitalter: Millionen Berichte, Bilder, Kommentare sind jederzeit verfügbar. Doch wie lässt sich die Überfülle des Materials sortieren? Das ist eine Herausforderung für Aufmerksamkeit und Denken.

22 Min. | 12.9.2018