radioWissen

Leben im Biedermeier - Das unruhige Idyll

Wer an das Zeitalter des Biedermeier denkt, der denkt an den Rückzug ins Private. An ein selbstzufriedenes, behäbiges, manchmal etwas kleinkariertes bürgerliches Leben. Doch das ist nur ein Teil der Wahrheit. Autorin: Susanne Merkle

23 Min. | 10.4.2017