radioWissen

Meerrettich - Antibiotikum aus der Natur | Porträt einer besonderen Wurzel

Die Bedeutung des Meerrettichs als Fleisch- oder Fischgewürz ist ungebrochen. Dagegen ist seine Heilwirkung nur noch Wenigen bekannt. Früher hat der Kren nicht umsonst den Beinamen "Penicillin der Bauern”.

22 Min. | 18.4.2019