radioWissen

Mit Panzern gegen Reformen | Über kreativen Ungehorsam und sein Scheitern

Am 21. August 1968 rollten Panzer der Truppen des Warschauer Paktes in der Tschechoslowakei ein und beendeten den "Prager Frühling", so genannt nach den Reformbemühungen unter Alexander Dubcek. (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)

20 Min. | 10.9.2018