radioWissen

Von der Euphorie in den Abgrund - Die Deutschen im Ersten Weltkrieg

Im August 1914 war Deutschland siegesgewiss. Doch bald trat Ernüchterung ein, viele Soldaten und Zivilisten wurden des Krieges überdrüssig. Aber die deutsche Politik trieb den Krieg unbeirrt weiter. Autor: Rainer Volk

19 Min. | 1.8.2014