rbb Praxis

Gesundheitsgefahr: Augen, die auf Bildschirme starren

Über 50 Millionen Deutsche besitzen mindestens ein Smartphone und viele nutzen allein dieses täglich über eine Stunde. Hinzu kommt das Arbeiten an Computern oder Tablets. Doch: Starren auf Bildschirme bringt das menschliche Auge in Gefahr, warnen Experten. Und die Schäden könnten unumkehrbar sein. Was an den Lichtquellen so gefährlich für unser Auge ist, das sagt uns rbb Praxis-Reporterin Lucia Hennerici.

3 Min. | 13.8.2019