Religionen

Ali Ghandour: "Liebe, Sex und Allah" - Erotische Poesie und muslimische Lustratgeber

Der muslimische Theologe Ali Ghandour hat in einem neuen Buch zusammengetragen, wie offen sich Muslime durch die Jahrhunderte mit Sexualität auseinandergesetzt haben. Im Gespräch erläutert er, warum dieses Erbe heute oft geleugnet wird. Moderation: Anne Françoise Weber www.deutschlandfunkkultur.de, Religionen Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2019/08/11/erotische_poesie_und_muslimische_lustratgeber_iv_mit_ali_drk_20190811_1420_30b3650f.mp3

Szene aus dem einzigen bekannten illustrierten Manuskript des Gedichts, der Romanze von Varqa und Gulshah, von Urwa b.Huzam al- Udhri, Gemälde von Abd al Mu min al Khuwayyi. Varqa stattet seinem Geliebten Gulshah vor seiner Abreise nach Jemen einen Absch
18 Min. | 11.8.2019