Religionen

Friedrichstadt in Schleswig-Holstein - Religiöse Koexistenz seit 400 Jahren

40 Kilometer von der schleswig-holsteinischen Nordseeküste entfernt, in Friedrichstadt, haben sich zahlreiche Glaubensgemeinschaften angesiedelt. Hinter der hier gelebten Toleranz standen im 17. Jahrhundert die Handelsinteressen eines Herzogs. Von Ralf Bei der Kellen www.deutschlandfunkkultur.de, Religionen Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2019/08/18/religioese_koexistenz_seit_400_jahren_friedrichstadt_in_drk_20190818_1420_6ed18f14.mp3

Innenansicht der Remonstrantenkirche in Friedrichstadt in Schleswig Holstein 
6 Min. | 18.8.2019