Religionen

Islamwissenschaftlerin über deutsche Moscheen - "Imame sind gar nicht die zentralen Autoritätsfiguren"

Oft sehen Nichtmuslime in Moscheen vor allem Orte religiöser Radikalisierung. Islamwissenschaftlerin Ayşe Almıla Akca hat ein anderes Bild. Ein Gespräch über Imame, Räume für Frauen und warum Karfreitag auch in Moscheen ein besonderer Tag ist. Ayşe Almıla Akca im Gespräch mit Kirsten Dietrich www.deutschlandfunkkultur.de, Religionen Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2020/11/15/moscheeleben_in_deutschland_interview_mit_ayse_almila_drk_20201115_1420_8d0858c6.mp3

Drei junge Frauen beten in der Sehitlik Moschee in Berlin Neukölln, 2017.
11 Min. | 15.11.2020