Religionen

Tier-Ethik in den Weltreligionen - Haben Hamster eine Seele?

Sind auch Tiere Kinder Gottes? Das hängt von der Glaubensrichtung der Menschen ab. Buddhisten achten sogar Kleinstlebewesen, Hindus bringen Gottheiten blutige Tieropfer. Das Christentum überdenkt seine Haltung, davon zeugt die Enzyklika "Laudato Si". Von Michael Hollenbach www.deutschlandfunkkultur.de, Religionen Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2019/07/21/haben_hamster_eine_seele_tiere_und_tierethik_in_den_drk_20190721_1405_a2f6c87e.mp3

Eine Katze liegt in einer Kirche vor einem Priester, der in der Bibel liest.
52 Min. | 21.7.2019