Wannsee-Konferenz - der Holocaust wird organisiert

Wannsee-Konferenz - der Holocaust wird organisiert

90 Minuten dauerte die Konferenz. Hochrangige Vertreter des NS-Regimes - etwa Reinhard Heydrich oder Adolf Eichmann - leiteten die "Endlösung der Judenfrage" ein: Während das systematische Morden bereits beschlossen und in vollem Gange war, ging es an diesem 20. Januar 1942 um die Koordinierung und weitere Umsetzung des Völkermordes. Dokus und Porträts über die Konferenz sowie die Debatte um die Erinnerungskultur.

Berlin, Wannsee-Villa