Z.E.R.V. auf Spurensuche - Verbrechen in der DDR

Z.E.R.V. auf Spurensuche - Verbrechen in der DDR

Die 1991 in Berlin gegründete Zentrale Ermittlungsstelle für Regierungs- und Vereinigungskriminalität, ZERV, ermittelte Delikte bevor sie verjähren oder wichtige Dokumente verschwinden konnten. Für einige Fälle ist es ein Rennen gegen die Zeit.

Das Wappen der DDR am Bogen der Glienicker Brücke in Potsdam (Nachbau)