Scala - Hintergrund Kultur

Berlin-Roman: Gemeinschaftswerk "Aufprall"

Eine Gruppe junger Leute besetzt Anfang der Achtziger ein Haus in West-Berlin und führt ein Leben zwischen Kollektiv und Selbstfindung. Die Autoren Heinz Bude, Bettina Munk und Karin Wieland haben es selbst so erlebt. Jenni Zylka über das Gemeinschaftswerk.

Das Buchcover "Aufprall" von  Heinz Bude, Bettina Munkund Karin Wieland
12 Min. | 30.9.2020