Sein und Streit - Das Philosophiemagazin

Donatella Di Cesare: "Von der politischen Berufung der Philosophie" - Philosophisches Asyl in einer gerechteren Welt

Philosophie muss die Welt aus den Angeln heben. Davon ist die italienische Philosophin Donatella Di Cesare überzeugt. In ihrem jüngsten Buch umreißt sie ihren Ansatz einer radikalen Philosophie. Von Gerd Brendel www.deutschlandfunkkultur.de, Sein und Streit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2020/06/28/donatella_di_cesare_philosophisches_asyl_bei_einer_drk_20200628_1350_45ee9d84.mp3

Das Gemälde "Der Tod des Sokrates" von Jacques-Louis David 
7 Min. | 28.6.2020