Sein und Streit - Das Philosophiemagazin

Philosophin Kirsten Meyer über Klimaethik - Was schulden wir unseren Kindern?

Treibhausgase, Mikroplastik, Abholzung - Umweltschäden von heute gehen zu Lasten der Menschheit von morgen. Das ist unmoralisch, meint die Philosophin Kirsten Meyer: Künftige Generationen haben einen Anspruch auf ein gutes Leben. Moderation: Stephanie Rohde www.deutschlandfunkkultur.de, Sein und Streit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2019/08/18/klimagerechtigkeit_was_schulden_wir_unseren_kindeskindern_drk_20190818_1310_8e0107cc.mp3

Eine Illustration: Der Planet Erde fliegt in einem Rettungsring im Weltraum
32 Min. | 18.8.2019