17 Tage Scheitern - wie Freiwillige in Afghanistan aushalfen · WDR 5

17 Tage scheitern - wie Freiwillige in Afghanistan aushalfen
WDR 5

17 Tage Scheitern - wie Freiwillige in Afghanistan aushalfen

Info

Mitte August 2021 fiel Kabul in die Hände der Taliban. Während die deutsche Bundesregierung noch nach Lösungen suchte, kümmerten sich ein paar Freiwillige in Berlin darum, bedrohte Menschen mit waghalsigen Aktionen aus Afghanistan zu retten. Die 4-teilige Doku-Serie „17 Tage Scheitern“, schildert den Einsatz einer international vernetzten Freiwilligen-Gruppe bei der Evakuierung einer afghanischen Polizistin. www.radiofeature.wdr.de Zum Abzug aus Afghanistan empfehlen wir folgende WDR Podcasts: http://www.wdr.de/k/inside_podcast, https://www.ardaudiothek.de/sendung/0630-der-news-podcast/79906662/, sowie den NDR Podcast Killed in Action - Der Fall von Kabul. https://www.ndr.de/nachrichten/info/sendungen/podcast4574.html

17 Tage scheitern - wie Freiwillige in Afghanistan aushalfen

Alle Episoden