rbb

Angebissen - der Angelpodcast

Info

"Angebissen" ist Euer Angelpodcast vom rbb. Die beiden Krautzieher Frieder Rößler und Eric Mickan besuchen jeden Monat eine andere Größe aus der Angel-Community Berlin-Brandenburg. Neben spannenden Details zu den Stars der Angelszene seid vor allem Ihr unsere besten Fänge! In der Rubrik "Mein Revier und Ich" besuchen Frieder und Eric Euch und Eure Angelplätze. Wir wollen Euch kennenlernen und mit Euch zusammen angeln. Beim Quiz "Fische raten" könnt Ihr miträtseln und wir testen im "Tacklecheck" neues Angelequipment, welches Ihr anschließend gewinnen könnt. Hechtig gewaltig, dass Ihr reinhört!

Alle Episoden

Angelguide Robert Balkow vom Team Bodden-Angeln am Steuer(Bild: rbb/E.Mickan)
15.07.2021

Angebissen: Episode 52 | Auf dem Bodden der Tatsachen mit Guide Robert Balkow

Sommer, Sonne, Salzwasser! Es sind Ferien, viele zieht es an die Küsten des Landes und genau dahin geht’s auch in unserem diesjährigen Sommerspezial! Wir waren für Euch im Mai auf Rügen, um uns bei den Locals und Angelguides um zuhören: Wie war die Pandemie, welche Sorgen und Chancen gab es da für Euch? Was hat sich verändert? Getroffen haben wir als erstes Robert Balkow vom Team Bodden-Angeln. Ursprünglich aus der Lausitz ist er seit über zehn Jahren Guide auf dem Bodden und der Ostsee. Er hat uns seine Zeit ohne Gäste geschildert und Ihr erfahrt, wieso unter anderem die Karausche sein persönlicher Pandemiefisch geworden ist. Also Kaltgetränk ran und dann rein in die frischen Hörwellen des Sommerspezials!

24 Min.
Eric und Frieder(links) vom Angelpodcast Angebissen mit Chris und Stephan(rechts) vom Fliegenfischen-Team Flyrus an einem Brandenburger Salmonidengewässer(Bild: rbb/F.Rößler)
01.07.2021

Episode 50 | Fliegenfischen in Brandenburg - bedrohtes Paradies? Klartext mit Chris & Stephan von Flyrus

Stiller Bach und selbstgebundene Köder – Angeln im Einklang mit der Natur. Kaum eine Angelmethode wird so romantisiert wie das Fliegenfischen. Dabei sind die Bedingungen manchmal alles andere als romantisch, denn die Zukunft des Fliegenfischens in Brandenburg sieht nicht gerade rosig aus. Wir haben uns mit Chris Hardt und Stephan Pramme vom Fliegenfischer-Kollektiv Flyrus im Nuthe-Urstromtal getroffen und über das Image sowie die Bedingungen fürs Fliegenfischen in Brandenburg gesprochen. Einerseits kann nämlich jeder für einen vergleichsweise geringen Betrag Salmoniden in Brandenburg beangeln. Andererseits muss sich viel ändern, wenn es in zehn Jahren noch möglich sein soll, bei uns mit der Fliege zu fischen. Ach, und so ganz nebenbei feiern wir auch noch 50 Ausgaben von Angebissen. Also bindet Euch ne Fliege um und dann wird mitgefeiert!

26 Min.