Bayern 2

Diwan - Das Büchermagazin

Kultur

Diwan - das Büchermagazin mit Rezensionen wichtiger Neuerscheinungen, sowohl Belletristik als auch Sachbuch. Daneben auch Kommentare zur Literaturszene und Gespräche mit Schriftstellern.

Alle Episoden

04.06.2021

Joshua Sobol: "Der große Wind der Zeit"

"Der große Wind der Zeit": Der international anerkannte Dramatiker Joshua Sobol zeigt in seinem fulminanten Familienroman, wie Israel ist und sein könnte/ "Der ehemalige Sohn": Sasha Filipenko versetzt einen Jugendlichen und ganz Belarus in ein zehnjähriges Koma/ "Das Jahresbankett der Totengräber": Prix-Goncourt-Preisträger und Orientalist Mathias Énard schickt den Romanhelden in seine Heimatregion im Nordwesten Frankreichs/ "Echos Kammern": Mit ihrer modernen Variante des Mythos von Echo und Narziß in New York und Berlin gewann Iris Hanika den Preis der Leipziger Buchmesse/ "H.C, Artmann - Bohemien und Bürgerschreck": Michael Horowitz porträtiert den Sprachvirtuosen zum 100. Geburtstag/ "Bergland": Britta Steffenhagen liest den Familienroman von Jarka Kubsova im "Hörbuch der Woche" / Literarisches Rätsel

53 Min.
07.05.2021

Helga Schubert "Vom Aufstehen"

"Vom Aufstehen": Helga Schubert, nominiert für den Preis der Leipziger Buchmesse, erzählt ihr "Leben in Geschichten" als Kriegs-, Flüchtlings-, Teilungskind und Autorin in der DDR. Ein Gespräch / "Lesen ist Freiheit": Vor 100 Jahren wurde Sophie Scholl geboren. Barbara Ellermeier hat recherchiert wie existentiell für Sophie Scholl das Lesen war / "Autobiografie von Alice B. Toklas": Gertrude Stein macht die Biografie über ihre Gefährtin zur Autobiografie / "Asche und Sand": Mia Coutos epochale Kolonialgeschichte aus Mosambik. Zugeschaltet aus Maputo spricht er über seinen Roman und sein Schreiben / "Unerwartete Begegnungen": Auf der Leipziger Buchmesse kann Portugal als Gastland erst nächstes Jahr glänzen, Lese-Tipps aus etwa 50 Neuerscheinungen gibt es hier / Hörbuch der Woche: Brigitte Carlsen liest "Eine ganze Welt" von Goldie Goldbloom über chassidisches Leben in Williamsburg, New York / Rätsel: Wunschbuch zu gewinnen im Taxi von Wally alias Brigitte Hobmeier

53 Min.
30.04.2021

Michel Decar "Die Kobra von Kreuzberg"

Einen temporeichen, anarchischen, verrückten Roman um Beverly Kaczmarek, die aus einer Ganovenfamilie stammt und in Berlin den ganz großen Coup starten will, hat der Dramatiker und Schriftsteller Michel Decar vorgelegt. Ein Gespräch mit dem Autor von Martina Boette-Sonner / "Trio" William Boyd erzählt drei Lebensgeschichten im Amerika 1968 / "Sister Outsider" neu übersetzt. Eine Essaysammlung der afroamerikanischen Schriftstellerin und Aktivistin Audre Lorde / Rumänien unter Ceaucescu. Gabriela Adamesteanu beschreibt ein "Provisorium der Liebe" / "Die Avantgarde der Angst" Der Medienwissenschaftler Norbert Bolz und sein Deutschlandbefund / Hörbuch der Woche: "Das achte Kind" von Alem Grabovac / Das literarische Rätsel. Wunschbuch zu gewinnen im Rätseltaxi von Wally alias Brigitte Hobmeier

51 Min.