hr
hr2-kultur

Eva Demski: Scheintod

Kultur

Hat Eva Demski RAF-Munition in den Main gekippt? Das bleibt auch nach der Lesung von "Scheintod" ungeklärt. Denn der Roman über die 12 Tage nach dem Tod eines RAF-Strafverteidigers, der starke Ähnlichkeiten mit Reiner Demski hat, dem früheren Ehemann der Autorin, ist ein raffiniertes Spiel mit Wirklichkeit und Fiktion. Sie hören zwölf Auszüge aus der ebenso kunstvollen wie köstlichen Maskerade.

hr

Alle Episoden