Gabriele Tergit: Effingers - Aus dem Roman und aus den Erinnerungen · Bayern 2

Bayern 2

Gabriele Tergit: Effingers - Aus dem Roman und aus den Erinnerungen

Kultur

Mit den "Effingers" schrieb Gabriele Tergit einen Jahrhundert-Roman. Sie erzählt das Schicksal dreier jüdischer Familien in Kaiserreich, Republik und unter den Nazis. Als erste Gerichtsreporterin hatte sie einen Blick für soziale Zusammenhänge und sprechende Details. Katja Bürkle liest vier Folgen aus "Effingers", Christiane Roßbach liest aus Gabriele Tergits Erinnerungen "Etwas Seltenes überhaupt".

Alle Episoden