Korridore - Mystery-Horror-Serie · ARD

Das Podcastbild des Hörspiels "Korridore"
ARD

Korridore - Mystery-Horror-Serie

Kultur

Die Polizistin Zoe soll Patrick finden. Die einzige Spur ist sein Handy. Der Student hat Sprachmemos aufgenommen. Darauf ist zu hören, wie er sich in den verlassenen Korridoren eines Gebäudes auf die Suche nach seiner verschwundenen Mutter macht. Sie hat im Institut für Paramediale Phänomene gearbeitet. Patrick findet ihr Büro und Aufzeichnungen von Fällen, an denen sie gearbeitet hat. Was Patrick da liest, ist schwer zu verkraften, aber es ist seine einzige Spur. Viele der Fälle sind grausam und einige scheinen zusammenzuhängen. Eine suizidale Kaffeemaschine ist in diesem Setting wohl das Harmloseste. Mit Maximilian Schimmelpfennig, Nisan Arikan, Ulrich Bähnk. Buch und Regie: Lars Henriks.

Das Podcastbild des Hörspiels "Korridore"

Alle Episoden