Neues von Beuys · SWR2

Joseph Beuys
SWR2

Neues von Beuys

Kultur

Er arbeitete mit Fett und Filz, erklärte dem toten Hasen die Bilder und verkündete: "Jeder Mensch ist ein Künstler". Joseph Beuys, der Mann mit dem Hut, polarisiert und bewegt bis heute. Am 12. Mai wäre der Künstler 100 Jahre alt geworden - Zeit für SWR2, den Hut abzunehmen und seine Ideen, sein Werk und seinen Einfluss neu zu beleuchten.

Joseph Beuys

Alle Episoden

Joseph Beuys
08.05.2021

"Jeder Mensch ist ein Künstler" | Hintergrund eines missverstandenen Zitats

Wir starten die Reihe "Neues von Beuys - 100 Jahre in 100 Sekunden" mit einem berühmten Zitat: "Jeder Mensch ist ein Künstler". Im Interview mit dem Nachrichtenmagazin Der Spiegel von 1984 erklärt Joseph Beuys: "Jeder Mensch ist ein Träger von Fähigkeiten […]. Er ist ein Künstler, ob er nun bei der Müllabfuhr ist, Krankenpfleger, Arzt, Ingenieur oder Landwirt." Allerdings bedeute das nicht automatisch, dass alle Menschen, die Mülltonnen ausleeren, Künstler*innen seien, erklärt Hans Dieter Huber, langjähriger Professor an der Kunstakademie Stuttgart, sondern nur dann, wenn sie mit der Aktion an der Sozialen Plastik mitarbeiteten — wie die Gärtner*innen bei Beuys' "7000 Eichen". Fazit: Wohl kein anderes Zitat von Beuys ist so oft missverstanden worden.

2 Min.