Wenn das ich wäre - der Podcast über wilde und wahre Geschichten · BAYERN 3

BAYERN 3

Wenn das ich wäre - der Podcast über wilde und wahre Geschichten

Pop und Szene

Jacqueline Belle und Sebastian "Sebi" Benesch stellen sich jede Woche einer wahnsinnigen Situation und stürzen sich in ein unerwartetes Abenteuer. Sie müssen verrückte Entscheidungen treffen, peinliche Problem lösen oder krassen Gefahren entkommen. Wie die Geschichte tatsächlich ausgegangen ist, erfahren sie immer erst am Ende - von der Person, die das Ganze wirklich erlebt hat. Neue Folgen gibt's jeden Montag, überall, wo es Podcasts gibt.

Alle Episoden

15.11.2021

Liebe All In mit Lars Amend

Promi-Alarm bei "Wenn das ich wäre”! Diese Woche telefonieren Jacqueline Belle und Sebastian "Sebi” Benesch mit Lifestylecoach und Bestsellerautor Lars Amend - und der plaudert eine ziemlich private und ziemlich abgefahrene Geschichte aus... Stellt euch dazu vor, ihr seid berühmt. Ihr habt viel erreicht, nur mit der Liebe will es nicht so ganz klappen. Eines Tages schaut ihr in euer Facebook-Postfach und stoßt auf eine Nachricht von einer unbekannten Frau. Eine seeehr lange Nachricht. Die Frau schreibt, dass sie die Nase voll hat von Dating. Und sie schlägt einen Deal vor: Sie will sich treffen - keine Spielchen, keine Masken. Genauer gesagt: Zwei Monate "Liebe All In", zwei Monate lang ausprobieren, ob es so möglich ist, die Liebe zu finden. Wie würdet ihr reagieren? Die Nachricht löschen? Oder das Angebot annehmen?

32 Min.
08.11.2021

Wenn das ich wäre... Das Phantom vor der Tür

In dieser Folge von "Wenn das ich wäre" wird es gruselig. Jacqueline Belle und Sebastian "Sebi" Benesch versetzen sich zurück in die 80er Jahre und in folgende Situation: Ihr verbringt den Sommer in eurem Ferienhaus in Oberbayern auf dem Land, weit und breit keine Nachbarn, kein Verkehr, die totale Idylle. Wäre da nur nicht dieses Phantombild an eurem Kühlschrank. Darauf ist ein Mann, der von der Polizei gesucht wird, weil er mehrmals Menschen mit dem Messer angegriffen hat - und das ganz in der Nähe. Eines Morgens steht ihr in der Küche, die Kinder spielen im Garten und ihr seht aus dem Fenster einen Mann auf das Haus zukommen. Als er näher kommt bemerkt ihr, dass der Mann genauso aussieht, wie der auf dem Phantombild an eurem Kühlschrank... Ist das wirklich der Messerstecher? Und was jetzt?

21 Min.
01.11.2021

Wenn das ich wäre... Versehentlich Verbrecher

Eine wilde Partynacht und ein verschwundenes Auto. Darum geht's in dieser Folge von "Wenn das ich wäre”. Jacqueline Belle und Sebastian "Sebi” Benesch versetzen sich dafür zurück in ihr 19-jähriges Ich und spielen mit euch folgende (wahre) Geschichte gedanklich durch: Stellt euch vor, ihr seid 19 und wohnt auf dem Land. Die nächste Disco ist 45 Autominuten entfernt. Ihr leiht euch den Familien-Van eurer Eltern, mit dem ein Freund euch zur Disco fährt. Danach bringt er das Auto zurück, parkt es in der Einfahrt eurer Eltern und lässt den Schlüssel stecken. Ein anderer Kumpel will euch später wieder damit abholen. Doch als der früh morgens vor der Disco vorfährt, sitzt er plötzlich in einem fremden Auto. Der Familien-Van eurer Eltern... spurlos verschwunden! Wo ist das Auto hin? Was ist passiert? Und wie löst ihr das Ganze auf?

27 Min.
Sonnenstrahlen durch Gewitterwolken über Segelboot
25.10.2021

Im Auge des Sturms | Gedankenspiele zu einer wahren Geschichte

Eine neue "Wenn das ich wäre"-Folge, ein neues Szenario für Jacqueline Belle und Sebastian "Sebi" Benesch: Stellt euch vor, ihr seid schon über eine Woche unterwegs auf einem Segelboot, mitten im pazifischen Ozean. Und das, obwohl ihr nicht den blassesten Schimmer von der Seefahrt habt. Der Einzige, der sich auskennt an Board, ist Kapitän Gary. Aber auch ein Kapitän muss mal schlafen und er übergibt euch für eine Nacht das Steuer. Nur blöd: Am nächsten Morgen seid ihr fast 150 Kilometer vom Kurs abgekommen und zu allem Unglück zieht auch noch ein bedrohlicher Sturm auf. Der Wind schleudert euer Segelboot herum und plötzlich hört ihr nur die Schreie des Kapitäns: "Ein Hurrikan! Wir kentern gleich!" Was würdet ihr tun?

32 Min.
Fahrzeug im Outback
11.10.2021

Lost im Outback | Gedankenspiele zu einer wahren Geschichte

Würdet ihr einem seltsamen Fremden im menschenleeren Outback vertrauen? In der Premierenfolge von "Wenn das ich wäre” geht es um das wahre Abenteuer zweier Rucksacktouristen in der australischen Wildnis. Die beiden sind unterwegs in ihrem Bus, als der plötzlich ruckelt und liegen bleibt. An der Tankstelle bietet ein mysteriöser Fremder an, den Motor zu reparieren. Doch sein Grundstück liegt mitten im Nirgendwo und ist echt unheimlich: Verlassene Busse stehen herum. Vielleicht von anderen Campern? Was würdet ihr tun? Abhauen? Angebot annehmen? (denn sonst gibt's keine Hilfe weit und breit) Ganz anders reagieren? Jacqueline Belle und Sebastian "Sebi” Benesch machen mit euch gemeinsam einen wilden Trip ins Outback - zumindest gedanklich...

28 Min.